< Landesjahrgangsmeisterschaften 2017
29.05.17 11:48 Alter: 27 Tage
Kategorie: Schwimmen

W98 goes USA

Tag 1 der DJM 2017 - W98er legen Glanzstart hin


Die diesjährigen DJM im Schwimmen finden, wie schon die Jahre zuvor in Deutschlands größter Schwimmhalle, der SSE in Berlin, statt. Alle Infos dazu gibt es auf schwimm-djm.de

Unsere W98er/-innen legten dabei einen Start nach Maß hin. Allen voran schwamm Philipp Brandt über 100 m Brust einen neuen Landesrekord in der offenen Altersklasse. Doch damit nicht genug. Schon im Vorlauf unterbot er die Vorlaufnorm für die Juniorenweltmeisterschaften, die diesen Sommer in Indianapolis (USA) stattfinden. Im Finale steigerte er sich daraufhin noch einmal und ließ die Uhr bei 1:01,92 stehen.

Auch die anderen Sportler zeigten ihr Können: Angelina Köhler ließ sich nicht die Butter vom Brot nehmen und verteidigte ihren Titel über 100 m Freistil - und schrammte dabei haarscharf an der JWM-Norm vorbei. Auch Tom Reuther schwamm aufs Treppchen über 100 m Freistil. Er bekam, genau wie Sven Schwarz über die gleiche Strecke, die Silbermedaille. Den Edelmetallabschluss lieferte Anna Friedrich, die ebenfalls über 100 m Freistil schnell unterwegs war und kam auf Platz 3. Victoria Suchantke tat es ihr über die 100 m Brust gleich.

Die weiteren Platzierungen:
Greta Marlene Kolbeck - Platz 11 (800 F)
Greta Marlene Kolbeck - Platz 4 (200 S)
Sára Safrankó - Platz 6 (100 F)
Sára Safrankó - Platz 5 (100 B)
Markus Kriks - Platz 5 (100 F)


 
© Wassersportfreunde 2012